iE Technik Blog

Willkommen im illerEDV Technik Blog !

3x Dell U2212HM 21,5 “ 6K Display mit NVidia 2D Vision Surround

Kürzlich habe ich mein Monitorsetup von 3x 24″ Samsung P2470HD im Querformat :3x Samsung P2470HD

auf 3x 22″ Dell U2212HM im Hochformat umgestellt :3x Dell U2212HM Triple Screen

Kaufgrund für die Dell Ultrasharp Screens waren die hervorragenden IPS Panels (anstatt der TN in den Samsung Geräten) sowie die höhrere Pixeldichte. (ebenfalls FullHD aber auf 21,5″ effektiver Screenfläche). Zusätzlich waren die 3 Samsungs so breit dass ich ständig den Kopf drehen musste. Die Abmessung im Vergleich : 3x Samsung 24″ Quer : 180cm x 40cm, 3x Dell 22″ Hochkant : 85cm x 50cm.

Für die Umsetzung braucht es natürlich Grafikkarten die genügend Bildschirme ansteuern können, bei Single GPU´s funktioniert das ab der Nvidia Gforce 600er Serie, bei den Radeon GPU´s ab der HD7000 Serie. In meinem Fall werden die Screens von einem Asus GTX 560 SLI Duo befeuert welches gemeinsam grob die Leistungsfähigkeit einer aktuellen GTX 780 besitzt. Alles an GPU Power darunter macht für ein effektives 6K Display zumindest beim Spielen keinen Sinn,sondern ist eher die absolut unterste Einstiegsgrenze. Im Office Betrieb sieht das natürlich völlig anders aus.

Im normalen Betrieb nutze ich die Screens meist in folgender Konfiguration:

3x U2212HM Portrait Normal

Beim Spielen nutze ich via Nvidia 2D Vision Surround alle 3 Monitore als einen einzigen virtuellen Screen: 3x U2212HM Portrait 2D Nvidia Surround Einstellungen3x U2212HM Portrait 2D Nvidia SurroundEffektive Anzeigefläche ist 3240 x 1920 Pixel oder etwa 6K (3x FullHD), anbei noch ein kleiner Ingame Screenshot aus World of Warcraft Patch 5.4 vom 11.10.2013 :World of Warcraft 5.4 Triple ScreenGrüße M.Ullrich

iller-EDV logo Typ 6 hochkant mit Schriftschatten 100px

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *